Funktionelles Training

Funktionelles Training im Gesundheitsstudio Injoy Sulgen,
Life Schramberg und Praxis Papilio
Der neue Trainingstrend Functional Training setzt auf freie Übungen zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Im Januar nahmen alle Mitarbeiter des Injoy und Life sowie der Praxen an einer Schulung über funktionelles Training teil, welches in Zukunft ein wichtiger Punkt in der individuellen Trainingsplanung der Kunden darstellen wird. Functional Training schult die Eigenwahrnehmung von Sehnen und Gelenken, baut über Stabilisierung Muskeln auf und macht so fit für Training und Alltag. Es kommt nicht darauf an, oberflächliche Muskeln aufzupumpen, sondern den Körper zu stabilisieren, Muskelapparat, Muskelansätze, Sehnen und Gelenke für den Alltag sowie sportliche Belastungen fit zu machen. Eine wichtige Rolle dabei spielt der Rumpf, der Hauptstabilisator des Menschen. Eine stabile Hüfte beispielsweise wirkt sich nicht nur positiv auf das Hüftgelenk aus sondern ebenso gut auf das Knie- und Fußgelenk. Mit Begeisterung wurde die zweitägige Inhouse-Schulung von den Mitarbeitern wahrgenommen.